Informationen

Die Kunst der Massage liegt darin, den Körper durch sanften Druck an speziellen Reflexzonen und Energiepunkten zu entspannen – durch speziellen Massagetechniken, welche Ihren gesamten Organismus stimulieren und Ihr Wohlbefinden steigern.

Cranio-Sakrale Entspannungs-Technik

ca. 1 Std. – € 60,-
Sanfte und gleichzeitig tiefgreifende Entspannungstechnik. Unser Kopf (Cranium) und das Kreuzbein (Sacrum) bilden die Endpunkte des Rückenmarks, geschützt durch Flüssigkeit und Bindegewebe. Speziell in diesem Bereich unterliegt unser Körper einem Schwingungsrhythmus – dem Craniosacral-Rhythmus. Stress und Schmerzen bringen diesen Rhythmus oftmals aus dem Gleichgewicht.

Harmonie Ganzkörper-Massage

ca. 1 Std. – € 59,-
Tauchen Sie ab in eine Welt völliger Entspannung. Die aromatischen Düfte des warmen Öls werden Ihre Sinne beflügeln.

Breuss-Massage

ca. 45 Min. – € 49,-
Energetische Wirbelsäulenmassage.
Durch die Streckung der Wirbelsäule wird den Bandscheiben mehr Raum verschafft, was zu einer tiefen und sofortigen Entspannung führt.

Kontakt

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns per Mail oder besuchen Sie uns persönlich am Vereinsheim.



Heinz Laufs (1. Vorsitzender)
E-Mail: h.laufs@avfischwaid.de



Daniel Laufs (1. Kassierer)
E-Mail: d.laufs@avfischwaid.de

Ihre Nachricht an uns

    Ihre Daten, die Sie uns über das Kontaktformular übermitteln, werden vertraulich behandelt, nicht an Dritte weiter gegeben und nur zu Kommunikationszwecken genutzt.

    Gewässerbeschreibung

    Der Entenfang ist ein Baggersee der Anfang der 30er Jahre für den Autobahnausbau ausgehoben wurde. Der See war erst in zwei Hälften geteilt. In der Umgangssprache der Angler überliefert in den alten und den neuen Teil.

    Erst durch eine Überschwemmung blieb mittig die Insel stehen und das Wasser lief durch die beiden Durchstege in den neuen Teil, so dass nicht weiter gebaggert werden konnte. Der alte und neue Teil des Entenfangs sind unterschiedlich tief. Während der alte Teil eine Durchschnittstiefe von 2 – 2,50 m hat ist der neue Teil zwischen 2,50 und 6 Meter tief.

    In der Anglersprache gibt es verschiedene Punkte die man wie folgt bezeichnet:

    Liebe Angelfreunde,

    aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen fallen die Abstempeltermine aus!

    Sämtlichen Unterlagen erhaltet ihr dieses Jahr ausnahmsweise per Post.

    Das Angeln ist natürlich weiterhin erlaubt, solange nicht mehr als zwei Personen einen Angelplatz, bzw. ein Boot nutzen.

    Wir wünschen allen Mitgliedern ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2021 und eine baldige Rückkehr zur Normalität.

    Der Vorstand.